Werk 1

Standort Hafenstraße – Aufbereitung von Stahlschrott

Unser Ziel ist es durch Rohstoffrückgewinnung zur Wiedereinschmelzung von Stahl- und Eisenschrotten sowie Metallen natürliche Ressourcen zu schonen und Umweltbelastungen zu vermeiden.

Wir sind Schrott- und Metallannahmestelle sowohl für große deutsche Industrie- und Entsorgungsunternehmen, als auch für kleinere Unternehmen und private Anlieferer.  Der Ankauf unseres Vormaterials erfolgt sowohl im Inland, als auch im benachbarten Ausland.

Die Aufbereitung des angelieferten Stahlschrotts erfolgt durch Bearbeitung mittels Schrottgroßscheren und Sortier- und Siebtechnikverfahren.

Werk 2

Standort Eltzstraße – Aufbereitung von NE-Metalle

Neben der Rohstoffrückgewinnung zur Wiedereinschmelzung von Stahl- und Eisenschrotten liegt der zweite Schwerpunkt unseres Unternehmens in der Ressourcenschonung durch Rückgewinnung von industriellen Metallen.

Aufwendige Verfahrenstechniken ermöglichen eine sortenreine Metallaufbereitung bis hin zur Rückgewinnung von kleinteiligen Metallresten aus durchmischten Absiebfraktionen von Scheren- und Waggonrückständen und sonstigen metallhaltigen Abfallfraktionen.

Nach der Aufbereitung in einzelne Produktqualitäten erfolgt der Verkauf an nationale und internationale Gießereien und Metallhütten.